Zucchini-Burger (vegetarisch)

Zucchini Burger

Zucchini-Burger (vegetarisch)

Ein leckerer vegetarischer Burger, der schnell gemacht ist und satt macht.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2

Equipment

  • 1 Pfanne
  • 1 Pfannenwender
  • 1 Gemüsemesser

Zutaten
  

  • 1/4 Bio Zucchini (von ca. 250g) 3-4 Scheiben pro Burger
  • 2 vegane Burger-Scheiben auf Sojabasis (Marke: Aldi: The Wonder Burger), 1 pro Burger
  • 4 Toastbrötchen-Hälften (Marke: REWE Bio Finn Toasties, aus Roggen/Weizen), 2 Hälften pro Burger
  • 2 Scheiben Emmentaler Käse
  • 2 Scheiben oder veganer Käse (Marke: bedda Scheiben zum Schmelzen), 1 pro Burger
  • 1 Aufstrich Guacamole / Avocado Humus
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Senf
  • 1 Ketchup
  • 1 Paprikagewürz
  • Salz und Pfeffer
  • Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl)

Anleitungen
 

  • Zutaten auf einen Blick:
    Zucchini Burger Zutaten
  • Zucchini Burger Zutaten
  • Pfanzenöl in die Pfanne geben, auf mittlere Stärke stellen und Burger-Scheiben von beiden Seiten gut durchbraten.
  • Die Toastbrötchen-Häften in Toaster tosten.
  • Die Zucchini in 3-4 dünne Scheiben schneiden.
  • Dann eine Toastbröchenhäfte mit Senf und Ketchup bestreichen und die andere Hälfte mit Guacamole Aufstrich/ Avocado Humus.
  • Danach Käse mit Paprikagewürz bestreuen, Zucchini-Scheiben salzen und pfeffern, bei Bedarf mit anbraten.
    Zucchini Burger
  • Alles zwischen den Toastbrötchenhäften zusammenlegen, fertig :-).
  • Tipp: Die Wärme der getoasteten Toastbrötchen ausnutzen und den Käse gleich zum Schmelzen, dazwischen legen.

Notizen

Tipp: Die Burger-Scheiben auf Soja-Basis kann man aufgrund ihrer Dicke auch gut halbieren und somit schneller durchbraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>