Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)

Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)

Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)

Süß-scharfer Kürbis-Zucchini-Eintopf mit herzhaften Cheddar.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 3

Equipment

  • 1 Topf
  • 1 Topfdeckel
  • 1 Gemüsemesser
  • 1 Kochmesser (Klinge 20 cm)
  • 1 Kochlöffel

Zutaten
  

  • 400g Hokkaidokürbis (ein kleinen oder einen halben)
  • 350g Bio Zucchini (mittelgroße)
  • 270g Süßkartoffel (mittelgroße)
  • 130g rote Paprika
  • 100g Zwiebel (mittelgroß)
  • 150g Mais (Dose)
  • geriebener Cheddar
  • Chiliflocken/Chilipulver/Cayenne-Pfeffer gemahlen
  • Salz und Pfeffer
  • Pflanzenöl

Anleitungen
 

  • Zutaten auf einen Blick:
    Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)
  • Mit einem Kochmesser (Klinge 20cm) den gewaschenen Hokkaidokürbis in 2 Hälften spalten (halbieren) und entstielen. Dann mit einem Esslöffel die Fasern mit den Kernen entfernen. Anschließend unter Druck mit dem Kochmesser, die beiden Hälften des Kürbis in Ringe spalten und diese dann grob würfeln. Die Schale des Hokkaidokürbis ist mit verzehrbar.
    Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)
  • Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)
  • Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)
  • Die Zucchini waschen und in große Scheiben schneiden und vierteln. Dann die Süßkartoffel schälen und in große Scheiben schneiden und vierteln. Die Paprika entkernen, in Streifen schneiden und würfeln und die Zwiebeln pellen und klein würfeln.
    Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)
  • In einem beschichteten Topf, Pflanzenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebel kurz andünsten. Anschließend die Kürbis-, Süßkartoffel- und Zuchinistücke dazugeben und einige Minuten mit andünsten. Dann mit einem Schuss Wasser (1/2 Tasse) ablöschen und alles bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf ca. 10-15 Minuten gar kochen. Danach bei offenem Topf das restliche Wasser verdampfen lassen und die gewürfelte Paprika und zuletzt den Mais dazugeben. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, salzen und pfeffern und mit Chiliflocken und/ oder Chilipulver/ Cayenne-Pfeffer würzen. Alles abschmecken und geriebenen Cheddar darüber schmelzen lassen – fertig :-)!
    Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)
  • Kürbis-Zucchini-Eintopf (vegetarisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>