Zucchini-Brownies (vegan)

Zucchini-Brownies (vegan)

Zucchini-Brownies (vegan)

Saftige Schoko-Brownies aus Zucchini.
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 1

Equipment

  • 1 Küchenreibe
  • 1 Schüssel
  • 1 Kochlöffel
  • 2 Kastenformen
  • 2 Schaschlikspieße (optional)

Zutaten
  

  • 600g Bio Zucchini
  • 80g Backkakao
  • 250g Mehl
  • 200g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Natron
  • 60ml Sonnenblumenöl

Anleitungen
 

  • Zutaten auf einen Blick:
    Zucchini-Brownies (vegan)
  • Die gewaschene Zucchini mit einer Küchenreibe fein raspeln. Die getriebene Zucchini in eine Schale geben und am Schalenrand das Wasser der geriebenen Zucchini leicht ausdrücken.
    Zucchini-Brownies (vegan)
  • Zucchini-Brownies (vegan)
  • Die Teigzutaten: 250g Mehl, 200g Zucker, 80g Backkakao, 2 Päckchen Vanillezucker und 1 TL Natron in einer Schüssel geben und gut mit einem Kochlöffel verrühren.
    Zucchini-Brownies (vegan)
  • Zuletzt die entwässerte geriebene Zucchini und 60ml Sonnenblumenöl in die Schüssel dazugeben und ebenfalls verrühren.
    Zucchini-Brownies (vegan)
  • Dann den Teig in eine beliebige rechteckige Backform (z.B. 2 Kastenformen) aufteilen oder auf ein passendes Backblech füllen. Je nach Bedarf die Backformen einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen.
    Zucchini-Brownies (vegan)
  • Anschließend im vorgeheizten Backofen, den Teig in den Backformen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze, ca. 25-30 Minuten backen, bis die Kruste aufgeht. Vor Ende der Backzeit mit einem langen Holzstäbchen (z.B. Schaschlikspieß) in die Kruste des Teiges stechen und testen ob der Teig durch ist, indem nichts daran kleben bleibt.
  • Nach Ende der Backzeit, kurz abkühlen lassen, den gebacken Teig vorsichtig aus den Backformen nehmen und zu Würfel schneiden – fertig sind die Brownies :-)!
    Zucchini-Brownies (vegan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>