Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)

Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)

Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)

Würzige Zucchini und Paprika in Kräuterbutter mit herzhaften Käse.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2

Equipment

  • 1 Gemüsemesser
  • 1 Pfanne
  • 1 Pfannenwender

Zutaten
  

  • 250g Bio Zucchini
  • 250g rote Paprika
  • 90g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Mais (z.B. aus der Dose)
  • 30g Kräuterbutter
  • 165g Maasdamer (5 Scheiben)
  • Salz und Pfeffer
  • Chiliflocken (Gewürz)
  • Thymian gerebelt (Gewürz)
  • Paprika edelsüß (Gewürz)
  • Sonnenblumenöl
  • Sonnenblumenkernbrot (optional)

Anleitungen
 

  • Zutaten auf einen Blick:
    Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)
  • Die gewaschene Zucchini in Stücke vierteln. Die Zwiebel pellen und klein würfeln, ebenso den Knoblauch pellen und klein hacken. Dann die Paprika in große Stücke würfeln. Den Mais aus der Dose abwaschen und abtropfen lassen.
    Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)
  • In einer Pfanne Sonnenblumenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die gepfefferte Zucchini mit Thymian dazugeben. Etwas zeitversetzt die Zwiebel und den Knoblauch mit andünsten und anschließend die Paprika in die Pfanne geben.
    Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)
  • Dann 30g Kräuterbutter in der Pfanne zerlassen und mit dem Gemüse vermischen. Alles salzen und pfeffern. Danach den Mais dazugeben und mit Paprika edelsüß und Chiliflocken würzen.
    Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)
  • Zuletzt die Maasdamer-Scheiben zerpflücken und in die Pfanne dazugeben, bis diese zerschmelzen. Den Käse gut mit dem Gemüse vermischen. Bei Bedarf nochmals nachwürzen mit Salz und Pfeffer, Chiliflocken und Paprika edelsüß – fertig :-)!
    Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)
  • Zucchini-Paprika-Käsepfanne (vegetarisch)

Notizen

Tipp: Zur Zucchini-Paprika-Käsepfanne schmeckt leckeres Sonnenblumenkernbrot dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>