Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)

Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)

Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)

Runde Zucchini, gefüllt mit tomatigen Bulgursalat.
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2

Equipment

  • 1 Gemüsemesser
  • 1 Backblech
  • 1 Schüssel

Zutaten
  

  • 2x 450g runde Zucchini (klein)
  • 125g Bulgur
  • 100g Mais (z.B. aus der Dose)
  • 100g rote Paprika
  • 150g Cherrytomaten
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • ½ Tube Tomatenmark
  • Zitrone oder Limetten-Fix
  • 1 TL Paprikapulver scharf
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zutaten auf einen Blick:
    Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)
  • 125g Bulgur mit 100 Grad heißem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen, sodass der Bulgur mit Wasser bedeckt ist und 10 Minuten stehen lassen.
    Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)
  • 125g Cherrytomaten in kleine Würfel schneiden. Ebenso die rote Paprika klein würfeln. Den Mais aus der Dose abwaschen und abtropfen lassen.
    Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)
  • Von der gewaschenen runden Zucchini, ¼ von oberen Teil mit dem Stielansatz, wegschneiden. Dann mit einem Gemüsemesser die Fleischmitte herausschneiden und mit einem Esslöffel die Zucchini aushöhlen, eine ca. 0,5-1,0 cm dicke Wand lassen.
    Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)
  • In der Schüssel mit dem Bulgur, die 4 EL Sonnenblumenöl und ½ Tube Tomatenmark geben und vermischen. Dann 1 TL Paprikapulver scharf und 1 TL Paprikapulver edelsüß und ein paar Spritzer Limetten-Fix (oder Zitrone) dazugeben, pfeffern und salzen.
    Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)
  • Jetzt die gewürfelte Paprika und Tomaten zu dem gewürzten Bulgur in die Schüssel geben. Dazu den Mais und alles zusammen vermischen.
    Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)
  • Den fertigen Bulgursalat in die runden Zucchinis füllen und im gut vorgeheizten Offen, bei 200 Grad (Ober-/ Unterhitze), ca. 20 Minuten backen – fertig :-)!
    Gefüllte Zucchini mit Bulgursalat (vegan)

Notizen

Tipp: Das übrig gebliebene Zuchinifleisch, z.B. für ein Pfannengericht verwenden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>