Zucchini-Bulgursalat (vegan)

Zucchini-Bulgursalat (vegan)

Zucchini-Bulgursalat (vegan)

Frischer, tomatiger Bulgursalat mit Zucchini.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Equipment

  • 1 Pfanne
  • 1 Pfannenwender
  • 1 Schüssel

Zutaten
  

  • 330g Bulgur
  • 250g Cherrytomaten
  • 300g mittelgroße Bio Zucchini
  • 1 Zitrone oder Limetten-Fix
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Bund Petersilie (40g)
  • 8 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Paprikapulver scharf
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zutaten auf einen Blick:
    Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • 330g Bulgur in eine Schüssel geben und mit heißen Wasser (Wasserkocher 100°), übergießen, sodass der Bulgur bedeckt ist. Dann ca. 10 Minuten quellen lassen. Danach das Wasser abgießen.
    Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • In der Zwischenzeit die Zucchini in Scheiben schneiden und vierteln. Diese in einer mit Pflanzenöl erhitzen Pfanne, auf mittlerer Stufe, geben.
    Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • Den Bund Petersilie zerpflücken und fein schneiden. Ebenso die Cherrytomaten klein würfeln.
    Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • Den fertigen Bulgur mit einer 1 Tube Tomatenmark und 8 EL Sonnenblumenöl vermischen. Dazu 1 EL Paprikapulver scharf und 1 EL Paprikapulver edelsüß geben, salzen und pfeffern. Danach noch ein Schuss Zitronensaft (z.B. Limetten-Fix) dazugeben und verrühren.
    Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • Zuletzt die angebratene Zucchini, die gewürfelten Cherrytomaten und die fein geschnittene Petersilie untermischen – fertig :-)!
    Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • Zucchini-Bulgursalat (vegan)
  • Zucchini-Bulgursalat (vegan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>